1 Unze Goldmünze Australien Lunar II Hase 2011 - Auragentum | Lunar Serie II | Goldmünzen | Gold | Goldmarkt.de

1 Unze Goldmünze Australien Lunar II Hase 2011 - Auragentum

Titel: Lunar Serie II
Typ: Münzen
Land: Australien
Händler: Auragentum
Hersteller: Perth Mint
Material: Gold
Stückelung: 1 oz
Jahrgang: 2011
Verkaufspreis: 0,00 € *

Zum Anbieter

Ankaufspreis: ab 1.646,00 € *

Zum Anbieter

Die Australien Lunar II Serie in Gold wird seit  2008 von der Prägestätte „The Perth Mint“ mit... mehr
1 Unze Goldmünze Australien Lunar II Hase 2011 - Auragentum
Produktinformationen "1 Unze Goldmünze Australien Lunar II Hase 2011 - Auragentum"

 

 

Die Australien Lunar II Serie in Gold wird seit  2008 von der Prägestätte „The Perth Mint“ mit jährlich wechselnden Motiven herausgegeben. Die Lunar II Serie ist der Nachfolger der erfolgreichen Lunar I Serie und orientiert sich an den 12 chinesischen Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders. Die Perth Mint gestaltete die Goldmünzen bei der zweiten Lunar Serie etwas größer, dafür aber flacher als bei der Vorgängerserie. Die Jahreszahl und das Münzgewicht befinden sich nicht  mehr auf der Bildseite, sondern auf der Kopfseite unterhalb des Portraits von Queen Elisabeth II., nach dem Entwurf von Ian Rank-Broadley.  Dessen Initialen „ IRB“ befinden sich am Halsende des Porträts. Darunter stehen die Angaben zu Prägejahr „ 2011“, zu Feingewicht „1OZ“ und Feinheit „9999“ sowie zum Metall „GOLD“. Zu dem ist auf der Münzvorderseite das Nominal in Australischen „100 DOLLARS“ abgebildet. Umrandet von dem Schriftzug „ELISABETH II“ und „AUSTRALIA“. Der Münzrand ist geriffelt. Auf der Motivseite ist das Bildnis des Tieres zu sehen, welches dem chinesischen Kalender zufolge an der Reihe ist. Die Motive auf der Rückseite werden von Keith Chan entworfen. Unterhalb des Motivs befindet sich die Inschrift "Year of the Rabbit", die durch jeweils das abgebildete Tier ergänzt wird. Jahr des Hasen/Rabbit 2011 :  ein Hase in Erwartung seines Fressens , mit Salat- und Rübenkopf. Vervollständigt wird die Rückseite der Münze durch das chinesische Schriftzeichen des Tieres. Umschlossen werden Motiv und Schriftzug von einem geschwungenen Zierkreis.
f4686636fad7c96c8bd2718aa7e380d2